Kürbisstollen mit würziger Kürbiskernfüllung

Was macht man, wenn das Ende der Kürbissaison vor der Tür steht, bald schon die ersten Tannenbäume in den Wohnzimmern platziert werden und man trotzdem auf den letzten Drücker noch etwas mit Kürbis zubereiten möchte? Möglichst ohne eine weitere Kürbissuppe oder einen Eintopf zu kochen? Man backt damit. Konkret: Stollen. Und weil ein Kürbis nicht nur aus Fleisch besteht, gibt’s eine weihnachtlich gewürzte Kürbiskernfüllung mit dazu. Mal eine kleine Abwechslung zu Mohn-, Nuss-, Butter- oder Marzipanstollen.
Kürbiskerne enthalten übrigens unter anderem Stoffe, die zur Steigerung der Serotoninproduktion des Körpers beitragen. Das wiederum heißt: das Essen der Kerne macht glücklich. Wenn das nicht mal ein guter Grund ist noch ein kleines Scheibchen mehr vom Stollen zu essen…

Weiter lesen